Neurofeedback, eine erfolgversprechende Therapie bei AD(H)S und anderen Lernstörungen…

Liebe Eltern, liebe Schüler,

heute möchte ich Ihnen eine Studie zur Wirksamkeit von Neurofeedback bei betroffenen Kindern und Erwachsenen vorstellen. Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit Beiträge auf unserer Seite zum Thema ADS und AD(H)S gelesen. Heute bin ich auf eine große Studie aufmerksam geworden, die Neurofeedback mit anderen Therapien vergleicht. Dabei ist es für mich eine Bestätigung meiner Beobachtung in der Begleitung von betroffenen Kindern und Familien über einen längeren Zeitraum.

Insgesamt wurden 15 veröffentlichte Studien ausgewertet. Die Analyse beruht auf Therapiedaten von knapp  1200 Patienten, davon waren 60% Kinder und 40% Erwachsene.

Vor und nach der Studie wurden die Therapiefortschritte nach anerkannten Methoden erfasst:

Hyperaktivität: DSM Rating_Skala (Lauth & Schlottke)

Unaufmerksamkeit:  DSM IV Rating Skala ( Lauth & Schlottke)

Impulsivität: Go/No – Go Test

Die Neurofeedbackgruppen erreichten im Gegensatz zu den Kontrollgruppen eine mittlere bis große Wirksamkeit in Bezug auf die Kernsymptome: Unaufmerksamkeit und Impulsivität. Bei der Hyperaktivität konnte nur eine mittlere Effektstärke nachgewiesen werden. Die Metaanalyse hat also gezeigt, dass Hyperaktivität durch Neurofeedback wirksam behandelt werden kann. Es wurde das Level 5 der  “Guidelines for Evaluation of Clinical of Psychophysiological Interventions (2002)“, erreicht. Damit eine Therapie diese Klassifikation erreicht, muss sie einer glaubwürdigen Scheintherapie oder Alternativbehandlungen in zwei unabhängigen Studien die Überlegenheit nachweisen.

Nachhaltigkeit:

Diese Metastudie hat ebenfalls nachgewiesen, dass Patienten sich 3 Monate nach Ende der Therapie nicht nur nicht verschlechtert hatten, sondern teilweise sogar verbessern konnten. Nachuntersuchungen, die über 3 Monate hinaus gingen, zeigten auf, dass sich stabile Situationen eingestellt hatten. Selbst nach 6 Monaten konnten Eltern eine spürbare Verbesserung des Lernerfolgs bestätigen.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Wir beraten Sie gern und können Ihnen auch Adressen unseres Vertrauens weiter geben.

Mehr zu dieser Studie erfahren Sie hier: http://www.akademie-neurofeedback.de/studien-forschung/aktuelle-studien/2011-07-27/wirksamkeit-von-neurofeedback-bei-adhs-behandlung-/

Herzlichst, Ihr Jürgen Chitralla!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *