Das Schulsystem in Frankreich: Teil 2

 

2.         Fächer

Im Wesentlichen sind die Fächer, die in Frankreich unterrichtet werden, natürlich deckungsgleich mit dem Unterrichtsangebot in Deutschland. Naturwissenschaften, Sprachen, Sport, etc. sind obligatorisch, doch gibt es auch einige Besonderheiten. Im Folgenden soll ein kurzer Überblick gewährt und nur auf ein paar wichtige Punkte eingegangen werden.

 

Zunächst einmal eine Übersicht über die Wahlmöglichkeiten in einem lycée (Gymnasium) ab der vorletzten Klassenstufe:

 

 

Bezeichnung des Zweiges:                Schwerpunkt:

 

scientifique                                         Mathematik, Physik, Chemie

littéraire                                              Sprachen, Philosophie

économique et sociale                       Mathematik, Sozialkunde

Im collège (Mittelstufe) und auch im lycée zählt Französisch zu den wohl wichtigsten Fächern, wie bei uns eben auch das Deutsche. In unteren Klassenstufen werden grammatische Phänomene durchgenommen, in der Oberstufe besonders viel mit Literatur gearbeitet.

Mathematik ist ebenso ein eigenes und sehr wichtiges Fach. Dahingegen werden Physik/Chemie und Geschichte/Geographie zu jeweils einem Fach zusammengefasst, wie das auch teilweise schon in Deutschland gehandhabt wird.

 

Eine entscheidende Ausnahme stellt das Fach Philosophie in einem lycée dar. Insbesondere im Zweig littéraire ist dieses nämlich von sehr großer Wichtigkeit. Ein vergleichbares Fach in Deutschland ist nur schwer zu nennen

Deutsch wird in der Regel nur als zweite Fremdsprache unterrichtet, da Englisch nach wie vor langue vivante 1 (wörtl.: erste lebendige Sprache). Leider bedeutet das, dass französische SchülerInnen im Schnitt nur zwei Wochenstunden haben.

 

Ebenso ist darauf hinzuweisen, dass es in Frankreich keinen Religionsunterricht gibt. Dies ist auf die Neutralität des Staates gegenüber religiöser Einstellungen zurückzuführen. Es befinden sich keine Kreuze in den Klassenzimmern und den Lehrkräften ist es untersagt, Glauben zu thematisieren.

 

Montag folgt der 3. Teil.

 

Herzlichst, Ihr Nachhilfe-Experte Jürgen Chitralla!

 

 

Ein Kommentar

  1. [...] der Schüler. Ob dies nun so ist oder nicht, soll hier nicht diskutiert werden. Doch ein Blick nach Frankreich lässt feststellen, dass Ganztagsunterricht durchaus ein gängiges Konzept [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *