Archiv für Gesundheit

Achtung, Freising: Die Masern gehen um!

264487_web_R_K_by_seedo_pixelio.de

quelle: seedo / pixelio.de

Gerade für Kinder und Jugendliche bzw. deren Eltern könnte diese Meldung interessant sein: Das Gesundheitsamt Freising ruft die Bevölkerung zu erhöhter Achtsamkeit in Bezug auf die Masern auf, die derzeit in München und im Landkreis Freising grassieren.

Natürlich sind prinzipiell alle Bürger gefährdet, an dieser hoch ansteckenden Infektion (bis zu 98 % all jener, die einem Risikokontakt ausgesetzt waren!) zu erkranken. Doch gerade SchülerInnen laufen besonders Gefahr, infiziert zu werden: schließlich verbringen sie große Teile ihrer Zeit an Orten, an denen ein besonders hohes Infektionsrisiko herrscht. Denn auf dem Weg zur Schule und dann in dieser kommen sie Tag für Tag mit unzähligen Menschen zusammen. » Weiterlesen

Mit dem Elterntaxi zur Schule…

 

An jeder Tankstelle, an der man vorbeikommt, könnte einem die Lust am Autofahren schnell wieder vergehen. Immer größere Rekordhochs nehmen die Preise an und das nicht mehr nur in den Ferienzeiten. Allein schon das sollte doch zu vermuten geben, dass die Autofahrerzahlen zurückgingen. Weit gefehlt, blickt man einmal auf die hoffnungslos überlasteten Straßen. Und auch die Anfahrten für Schulen sind darauf nicht ausgelegt. Die Zahl jener Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto dorthin bringen, steigt ebenso stetig. Somit spielen sich an vielen Schulen morgens und mittags turbulente Szenen ab, die nicht zuletzt auch große Gefahren mit sich bringen. Warum das Elterntaxi zwar eine gut gemeinte, wenn auch nicht allzu tolle Sache ist, soll im Folgenden ein wenig beleuchtet werden.

» Weiterlesen

Deutsche Kinder sind zu dick…

Übergewicht bei Kindern ist in unserer heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Oftmals haben besonders diese nicht nur mit physischer Eingeschränktheit zu kämpfen, sondern auch mit den Hänseleien der MitschülerInnen. Ein Laster, von dem man sich nicht im Handumdrehen befreien kann. Doch zunächst sollte man sich einmal vor Augen führen, worin die Ursachen begründet liegen. Denn der übermäßige Verzehr von ’fettmachenden’  Nahrungsmitteln ist nur eine davon, auch Stress und Langeweile spielen mit hinein, sowie nicht zuletzt auch Bewegungsmangel. Wie also kommt man da heraus? Experten appellieren hier klar an die Eltern: ohne sie würde ein Kind nicht abnehmen.

Doch ist es gar nicht so leicht, Übergewicht rechtzeitig zu erkennen. Augenscheinlich ist das meist nicht auszumachen, besonders in frühen Jahren. So kann es leicht sein, dass kleinere Fettpölsterchen mit der Zeit verschwinden. Hier der Tipp von Ernährungsexperten, im Zweifelsfall ruhig einen Arzt zu konsultieren, damit dieser durch Untersuchungen ggf. Ruhe verschaffen kann.

» Weiterlesen

Dem Bildungsstress entgegenwirken…

 

Die deutsche Bildung scheint immer mehr Opfer zu fordern: SchülerInnen und Studierende werden oftmals mit dem ihnen auferlegten Stress nicht mehr fertig, schlaflose Nächte sind somit vorprogrammiert. Schulen und Universitäten verzeichnen hier ähnliche Tendenzen und man fragt sich, wie man dem ständig wachsenden Leistungsdruck entgehen kann. Experten sehen verschiedene Ursachen dafür, doch zeigen sie auch, wie man am besten damit umgehen sollte. » Weiterlesen

Wie Kinder ihre Erziehung sehen…

 

In der heutigen Zeit wächst der Druck auf Berufstätige immer mehr. Nicht nur in der freien Wirtschaft ist dies der Fall, in schier allen Bereichen sieht man sich Überforderung ausgesetzt. Nicht selten wird dieser Druck auch auf die Erziehung der Kinder weitergegeben. Es wird debattiert, wie man am besten zu erziehen hätte und was das Beste für die Heranwachsenden sei. Doch wird bei all den Diskussionen und Untersuchungen nicht ein wichtiger Teil vergessen? Denn in keiner dieser Erhebungen kommen die Kinder selbst zu Wort. Zu diesem Schluss ist eine 14 jährige Berlinerin gekommen und hat sich einen Fragenkatalog überlegt, den sie 120 Gleichaltrigen unterbreitet hat. Die Ergebnisse sollten doch etwas verwundern.

 

30 Fragen hat sie aufgestellt, die nach folgendem Schema verfasst sind:

-           Machen dir deine Eltern Druck für die Schule oder lassen sie dich selbst

entscheiden?

-           Wie wirst du bestraft und wofür?

-           Macht dir dein Leben richtig Spass?

-           Was machst du, wenn du nichts machst?     usw.

» Weiterlesen