Cyber – Mobbing, eine ernste Bedrohung für Schüler…

Cyber Mobbing im Internet

Cyber-Mobbing ist ein ernstes Thema an den Schulen. Zu diesem Ergebnis kommt Prof. Quandt.

An mehreren Stuttgarter Schulen werden Forscher für  Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim drei Jahre lang anonyme Befragungen erheben. Ergebnisse aus diesen Studien sollen helfen, langfristig Strategien  in der Bekämpfung dieser erschreckenden Entwicklung zu erarbeiten. Die technischen Veränderungen, wie Smartphone und Co., schaffen ganz neue Herausforderungen auch für die Erziehung unserer Kinder. Haben Erwachsene noch eine gewisse Distanz bei der Veröffentlichung von Daten und dem Umgang mit den neuen Medien, gehen unsere Kinder und Jugendlichen häufig sehr unbekümmert mit diesen Medien um. Leider können sie die Konsequenzen oft noch nicht überblicken.

Übrigens: Cyber-Mobbing stellt einen Straftatbestand dar.

 

Einen sehr interessanten Artikel können Sie hier nachlesen!

Quelle: www.bildungsklick.de

2 Kommentare

  1. [...] sehen sie sich Instanzen ausgesetzt, die Vater und Mutter – nicht ersetzen – aber vielmehr als ‚Erzieher’ erweitern (Kindergarten, Schule). Doch sollte hierbei nicht vegessen werden, dass gerade die Eltern [...]

  2. [...] junger Held reagiert auf die ständige Bedrohung durch die älteren Schüler und Lehrer so, wie auch heute noch Kinder und Jugendliche in solchen [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *