Eggenfelden: Modell “Flexible Grundschule” startet im nächsten Schuljahr…

Felxible Grundschule, ein Modellversuch…

Die starre Einteilung in den Klassen 1-4, wird durch das neue Modell abgelöst. So startet im Schuljahr 2012/13 die 1. + 2. Klasse gemeinsam. Schülerinnen und Schüler werden je nach Begabung gefördert. Gute Schüler sollen dann nicht mehr unterfordert sein, Zweitklässler mit Leseproblemen können so mit den Erstklässlern zusammen intensiver üben.

Wir können gespannt sein, wie das Modell an kommt. Für die Lehrkräfte bedeutet es eine neue Herausforderung.

Den ganzen Artikel können Sie in der PNP nach lesen.

 

Herzlichst, Ihr Nachhilfe-Experte Jürgen Chitralla!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *