Neurofeedback – Die Selbstregulation des Gehirns…

Freisinger- Forum

RUDELZHAUSEN (zi) · Sie kommen am Ende des Tages schwer zur Ruhe und es fällt Ihnen schwer, sich länger auf eine Aufgabe zu konzentrieren? Ihr Schlaf ist nicht erholsam und Sie wären gerne leistungsfähiger? Ein Training zur Selbstregulation des Gehirns, genannt „Neuro-Feedback“ kann helfen.

Während Sie ganz entspannt in einem Relax-Sessel sitzen und dabei einen Film ansehen oder Musik hören, werden EEG-Messdaten an der Kopfhaut abgeleitet und am PC dargestellt. Die 4-Kanal Brainmaster-Software ermöglicht es, ein permanentes Feedback in Bruchteilen einer Sekunde an ihr Gehirn zu übermitteln. Dies geschieht durch größer oder kleiner werdender Videobilder, beziehungsweise lauter oder leiser werdender Töne oder Melodien.
Das Gehirn lernt dadurch, sich wieder besser zu regulieren, die Wahrnehmung zu steigern und länger frisch und belastbar zu sein. Neuro-Feedback ist eine Form des Bio-Feedbacks und wird seit mehr als 15 Jahren in den USA und in Europa wissenschaftlich erforscht und mit großem Erfolg angewandt – zahlreiche Studien
belegen das. Von Neuro-Feedback profitieren Personengruppen wie Führungskräfte, Ingenieure, Piloten, Fluglotsen, Softwareentwickler, Mütter und Väter im Elternstress, Kinder und Jugendliche mit Konzentrationsproblemen,  sowie Senioren, die ihr Gehirn leistungsfähig halten möchten. Auch in der Burn-out Prophylaxe und bei chronischen Schmerzen hat sich Neuro-Feedback als hilfreich erwiesen.

Wir arbeiten unter anderen mit der freiberuflichen Ergotherapeutin, Claudia Brendel, im Raum Freising seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Kinder und Jugendliche mit medizinischer Indikation, werden von  Frau Brendel  betreut.

Hier erreichen Sie Frau Brendel persönlich:  0177-6232771.

In allen anderen Landkreisen haben wir geprüfte Adressen aus unserem Netzwerk.

Informieren Sie sich über diese Methode bei uns unter der Telefonnummer
08752/6859927, Neurofeedbacktrainer/IFEN, Jürgen Chitralla

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *