Zweite Realschule Freising: Interimslösung

Soll einer sagen, wir Freisinger hinkten der Zeit hinterher. In Zeiten, in denen Realityshows einen festen Platz im deutschen Fernsehen haben, schicken wir sogar eine ganze Schule in den Container. Und da heutzutage bekanntlich sowieso jeder unter Beobachtung steht, müssen wir uns schon fast Sorgen machen, dass wir bald Ärger mit dem einen oder anderen Privatfernseh-Anbieter bekommen – wegen unerlaubten Kopierens eines beliebten Senderformates. Weiterlesen

Schullandkreis Freising: In Bewegung bleiben!

 

Gleich mehrere Angelegenheiten hatte der Freisinger Kreistag in Sachen Realschule Au in der Hallertau am Donnerstagnachmittag abzuarbeiten. Am Ende stand fest: Der Kreistag befürwortet das Projekt. Nicht stattgegeben wurde allerdings einer Forderung von Landrat Michael Schwaiger, gleich auch noch über die Dringlichkeit des Vorhabens abzustimmen. Die sollte über die Frage entscheiden, ob die verschiedenen Schulprojekte im Landkreis nun nacheinander abgearbeitet werden sollten oder ob dem Realschulprojekt Vorrang gewährt werden solle, z.B. noch vor der Sanierung der Berufsschule. Weiterlesen

Es tut sich was mit der Realschule

Freising

Da scheint sich doch mal ganz konkret was zu tun in Puncto Realschule.

Am 21. März soll im Kreistag beschlossen werden, ob eine neue Realschule im Landkreis Freising zusammen mit einem privaten Bauträger errichtet wird, um Geld zu sparen. Bedenken haben bereits Abgeordnete der Grünen und der SPD. Denn die Profitorientiertheit eines solchen privaten Unternehmens könne zu Lohndumping führen. Auch bestehe die Gefahr, dass das Projekt dem Landkreis entgleite oder er gar „über den Tisch gezogen“ werde. Weiterlesen

Wenn es um eine Nachprüfung geht, dann Sommertraining mit Nachhilfe von Abacus…

„Ein Crashkurs kann das Blatt noch wenden“

Morgen gibt es Ferien! Sonne, Strand, Wasser, Eis und mehr…Wenn da nur nicht die Nachprüfung im Nacken sitzen würde. Die Zeit für die Nachprüfung drängt und man sollte sie optimal nutzen“. Ohne Begleitung durch erfahrene Trainer ist die Nachprüfung nicht zu schaffen!  Es bleibt auch keine Zeit  für Experimente mit verschiedenen Nachhilfeangeboten. Unsere Nachhilfelehrer sind erfahrene, ausgewählte Fachkräfte, die mit Geschick und Routine jeden Schüler zu Hause im Einzelunterricht, umfassend und effizient betreuen”. Die Schüler sind in den Ferien entspannter und dadurch ist die Auffassungsgabe besser und der Lernstoff wird gut behalten.

Nachhilfe bei ABACUS, das ist ein bequemer und gleichzeitig ein sehr effizienter Weg.

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, machen Sie doch auch keine Kompromisse, oder?

 

Gerne höre ich von Ihnen!

 

Herzlichst, Ihr Jürgen Chitralla!