Tag Archiv für Schuljahr

Nutzen Sie den Winter!

Winterwetter Quelle: M. Großmann  / pixelio.de

Winterwetter
Quelle: M. Großmann / pixelio.de

Jetzt fängt er anscheinend an, der Winter! Allerdings, so versichern uns fast alle Wetterexperten, wird es wohl kein Winter für Sportfans. Eher für die Teetrinker.

Und schon geht es das Gejammere weiter. Nachdem erst monatelang über das viel zu warme Wetter gemosert wurde, passt es jetzt auch nicht.

Warum?

Meist geht es eben darum, dass das Matschwetter (und jetzt eben die eisige, aber schneefreie Witterung) nicht freizeitkonform ist.

So können doch nur einseitig Sportfixierte reden! Wer auch andere Interessen hat, weiß sich zu helfen. » Weiterlesen

Zeit der Stürme

427666_web_R_by_Ulrich Antas, Minden_pixelio.de

Quelle: Ulrich Antas, Minden / pixelio.d

Alle Zeichen stehen auf Sturm. Keine Angst, ich werde jetzt nicht meinen Senf zur aktuellen Weltpolitik geben oder gesellschaftspolitische Themen diskutieren.

Ich habe ja auch keine Ahnung, ob die derzeit diskutierten Probleme in unseren schnelllebigen Zeiten überhaupt noch interessieren, wenn dieser Artikel online geht.

Nein, das mit dem Sturm meine ich ganz wörtlich: Es ist Oktober, und da drohen die Herbststürme.

Kalt, nass, windig… wer möchte da schon vor die Tür gehen?

Und manch ein Schüler verflucht jetzt seine Erzeuger: Warum haben sie ihn bloß zum Nachhilfediscounter geschickt, anstatt die Einzelbetreuung von Abacus zu nehmen, die zum Schüler nach Hause kommt?

Ganz abgesehen davon, dass der Einzelunterricht auch eben intensiver auf die Probleme des Einzelnen eingehen kann. » Weiterlesen

Schulanfang!

Endlich hat sie wieder angefangen, die Schule!

Mit dieser Formulierung werde ich mir, da bin ich mir drüber klar, nicht nur Freunde machen. Müssen die armen „Kleinen“ (von denen mich so mancher längst um Haupteslänge überragt!) jetzt doch wieder in die schlimme Tretmühle des unmenschlichen Alltags zurück. So etwas höre ich tatsächlich immer wieder… ob da der ein oder andere Erwachsene nicht ein wenig von der eigenen Unlust am Arbeitsalltag in seine Kinder hineinprojiziert? » Weiterlesen

Sommerferien – und alle guten Absichten schmelzen dahin

520042_web_R_K_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Quelle:Dieter Schütz / pixelio.de

Sommerferien, aus der Sicht eines Nachhilfelehrers…

Jedes Jahr dasselbe Theater: so etwa kurz vor Pfingsten fragen Schüler und Eltern nach, ob man nicht vielleicht Zeit habe in den Sommerferien. Da wollen sie dann alles nachholen, was das Jahr über zu kurz gekommen ist. Selbstredend erwarten sie dabei, dass man auf ihre Urlaubsplanung Rücksicht nimmt. „Schließlich braucht das Kind ja auch seine Erholung“. » Weiterlesen

Urlaubsfreuden

402388_web_R_by_BirgitH_pixelio.deJetzt hat er also begonnen, der Urlaub in Bayern. Endlich. SchülerIn kann sich jetzt ganz entspannt zurücklehnen und die freie Zeit genießen.
Moment.
War da nicht was?
Beginnen die Sommerferien in Bayern nicht erst Anfang August (Freising war zwar mal ein unabhängiger Staat, wurde aber mit der Säkularisation Bestandteil des damaligen Königreiches und heutigen Freistaates Bayern)?
„Ach was“, sagt mein Schüler Max* da, „Notenschluss ist jetzt und damit kann nichts mehr passieren. Also warum noch sich reinstressen?“
Sagt´s und lehnt sich mit der ostentativen Gelassenheit eines 16-Jährigen im Stuhl zurück. » Weiterlesen